Dauersingle: Wieso bleibe ich allein?


Allein bleiben in 40 Jahren Sugerdaddy

Foto: imago Dass besonders gebildete Frauen es bei der Partnersuche schwer haben, ist lange bekannt. Doch warum ändert sich daran nichts? Er sagt: Wie in der Wirtschaft wird auch bei der Partnersuche der Markt von Angebot und Nachfrage reguliert. Nun gibt es überdurchschnittlich viele Akademikerinnen über 35 unter den elf Millionen deutschen Singles, da die Zahl der berufstätigen Frauen mit Diplom seit Anfang der Neunziger Jahre um mehr als 70 Prozent gestiegen ist. Frauen im Vorteil Zehn Argumente, die es ihnen leichter machen Schieflage am Markt Bei Männern sind Frauen über Mitte 30 jedoch immer weniger gefragt.

Frauen urteilen strenger

Extraordinär Frauen sind enttäuscht vom Dating. Diesfalls gibt es die, die sich lange genug amüsiert haben und an Familie denken. Dann sieht man sich nach etwas Ernsthaftem um. Das wird als richtiges Projekt betrieben, oft zu Neujahr. Wir sehen am Jahresbeginn einen dramatischen Anstieg der Zahlen in den Plattformen. Und dann gibt es noch Allgemeinheit Frauen ab 35, Sie sehen an ihrem Umfeld, dass Familie jetzt wichtig und der Job nicht alles ist. Dann natürlich die ersten Trennungen.

Grund 1: Hohe Ansprüche

Katharina Mir gefällt der Film sowieso. Ich bin ein Fan von Sir Anthony Hopkins, da besonders in Hannibal. Das mit dem Ziegenbart verstehe ich verstehen, denn brad Pitt hat ja den ruf eines polierten Schnösels. Nur finde ich die Meckerbärte sowieso lachhaft. Jetzt ist er auch etwas aus dem Schnöselalter raus. Würde er mit Penelope Cruz zusammen eine Film machen, hätten wir dann beide was zum träumen. Noch zu Thelma and Louise: Allgemeinheit sehr diskreten Anspielungen sind eigentlich für die Handlung sehr wichtig, denn all the rage der Realität macht die Handlung ansonsten keinen Sinn.

Schieflage am Markt

Laut einer Umfrage fühlen sich Männer nach einer Trennung schneller wieder bereit für eine neue Beziehung. Eine Suche nach den Gründen. Neues Liebesglück: Ein Viertel der Männer fühlt sich vier Wochen nach der Trennung wieder bereit für eine Beziehung. Für seine Enkelin kommt das ziemlich überraschend. Der Jährige boater erst vor wenigen Monaten seine Frau beerdigt — nach mehr als 50 Jahren Ehe. Und jetzt? Ist Opa frisch verliebt. Und zwar in Anni. Gefunkt hat es auf dem Duisburger Friedhof.


Kommentar