Ihre Meinung ist uns wichtig


Finden Sie eine Quicki

Doch wer heute in Deutschland jung ist, hat mit Rebellion nicht viel am Hut. Geraucht, getrunken und Drogen genommen wird unter Jugendlichen immer weniger, von politischem Protest ganz zu schweigen. Und auch mit Sorglosigkeit und Optimismus ist es, mit Blick auf die Ergebnisse einer Unicef-Studie, bei jungen Menschen nicht weit her. Nicht einmal besonders sportlich sind diese Leistungsträger der Zukunft: Jugendliche in Deutschland werden immer dicker. Lebten damals noch 10 Prozent in Scheidung oder getrennt, waren es schon 15 Prozent. Der Anteil kinderloser Personen stieg in diesem Zeitraum von 13 auf 19 Prozent. Von denen, die heute 50 sind, sind es immerhin 8 Prozent. Auch beruflich scheint den Erwachsenen ab 40 ihre Freiheit sehr wichtig zu sein: waren laut Kelly Global Workforce Index 21 Prozent der Selbstständigen in Europa zwischen 48 und 65 Jahre alt. Die bis Jährigen machten hingegen nur 16 Prozent der Freelancer aus.

Flirten statt Midlife Crisis

Cookie-Informationen werden in Ihrem Browser gespeichert und erfüllen verschiedene Funktionen, wie zum Beispiel die Wiedererkennung Ihres Nutzers, wenn Sie auf unsere Webseite zurückkehren, oder Informationen darüber, welche Inhalte Sie auf unserer Webseite am interessantesten und nützlichsten finden. Streng notwendige Cookies Streng notwendige Cookies sollten jederzeit aktiviert sein, damit wir Ihre Präferenzen für die Cookie-Einstellungen speichern können. If you disable this cookie, we will not be able en route for save your preferences. This means so as to every time you visit this website you will need to enable or disable cookies again. Die Aktivierung dieses Cookie hilft uns dabei, unsere Webseite zu verbessern. Allen aktivieren.

Bewertungen unserer Gäste

Dadurch als Tipp: Wer sich auf Tinder anmelden möchte, stellt doch bitte unterschiedliche verschiedene Fotos ein. Viele Frauen sehen den Nachhilfe-Bedarf bei Männern. Allgemeinheit Flirt Academe bietet außerdem Stimmtraining angeschaltet. Was boater das mit Küssen wenig tun. Laut Studien des amerikanischen Kommunikationsforschers Albert Mehrabian ist unsere Stimme 5,4 mal ausschlaggebender als der Inhalt unserer Worte, ob Menschen uns sympathisch finden. Dies verdirbt all the rage vielen Flirts Allgemeinheit Stimmung, ehe überhaupt angeschaltet einen Kuss wenig denken ist.

Worauf es beim Dating wirklich ankommt (Ganze Folge) I Quarks


Kommentar