Das erste Mal Sex: Aller Anfang ist aufregend


Mann hatte Sex Hinaus

Sie sind hier: Scheidung. Wenn sich der Sex jedoch komplett eingestellt hat und einer der Partner darunter leidet, ist es Zeit, sich mit diesem Thema auseinander zu setzen. Wie sieht ein normales Sexleben aus? Normalität ist immer eine Sache der Definition. Auch wenn es um die Häufigkeit in einer Partnerschaft geht.

Hauptsache gesund

Jeder der fremdgeht, braucht einen Partner. Hierbei ist erhellt, dass gleichviele Männer wie Frauen fremdgehen! So einfach ist das.

156 Kommentare zu ««Viele Paare machen sich was vor»»

Seine Haltung beruht auf dem Freiheitsgedanken, dem einzigen Korrektiv gegen die evolutionäre Logik, unglückliche Beziehungen zwecks Erhaltung der Gattung Mensch zu erhalten. Aber auch eine sehr moderne Haltung im Bruch mit Sitte und Tradition, als Ausdruck der menschlichen Revolte gegen unsere Natur, Allgemeinheit es uns so schwer macht, unglückliche Beziehungen zu lösen. Camus hat uns allerdings gezeigt, dass man dann außerdem die Absurdität der Freiheit akzeptieren muss. Widerspenstige Ich werde mehr von ihm lesen wollen. Eine Beziehung soll tollen Sex bieten, ein gutes gemeinsames Gelingen zwischenmenschlich, im Haushalt, finanziell gewährleisten, etc. Und alles mit ein und derselben Person — die gleichzeitig bester Freund, Liebhaber, Kumpel, Elternteil und wasweissich wenig sein hat.


Kommentar